Solo: A Star Wars Story

Story: Ungefähr zehn Jahre vor „Star Wars: Episode IV“: Han Solo, der sich ohne Eltern in den rauen Straßen seines Heimatplaneten Corellia durchschlagen musste und später von der imperialen Flugakademie geworfen wurde, hat seinen eigenen Kopf. Den versucht er sich genauso zu bewahren wie seinen Idealismus. „Vertraue niemandem“, rät ihm dagegen sein Mentor Tobias Beckett – bevor ihn ein anderer zwielichtiger Gangster, Dryden Vos, für einen Zugüberfall rekrutiert. Begleitet wird Han dabei unter anderem von seinem neuen, treuen Freund Chewbacca und von mehr oder weniger vertrauenswürdigen Kumpanen. Darunter sind Qi’Ra, die für eine Gang auf Corellia arbeitet und Han von früher kennt, und Val, eine Meisterin am Blaster-Gewehr. Außerdem mischt Schmuggler Lando Calrissian mit, der Besitzer des Millennium Falken…

„Solo: A Star Wars Story“ weiterlesen

Advertisements

Aladdin

Story: Nichts macht Aladdin lieber, als über Dächer zu springen und gemeinsam mit seinem lustigen Äffchen Abu griesgrämige Händler auszutricksen. Er kennt die Gassen der Basare wie seine Westentasche und trotzdem träumt er von einem anderen Leben, seit er Jasmin, die Tochter des Sultans kennengelernt hat. Eines Tages ändert sich Aladdins Leben schlagartig, denn er gelangt in den Besitz einer Wunderlampe und die hat es wirklich in sich: einen gigantischen, unendlich ausgeflippten Flaschengeist namens Dschinni, der seinem Besitzer drei Wünsche erfüllen kann. Aber auch der hinterhältige Großwesir Dschafar kennt die Macht der Lampe und will mit ihrer Hilfe seine finsteren Pläne verwirklichen.

„Aladdin“ weiterlesen

Guardians Of The Galaxy – Vol.2

Story: Die „Guardians Of The Galaxy“ rund um Peter Quill alias Star-Lord sind mittlerweile im ganzen Universum bekannt und auch Ayesha, die Anführerin der Sovereign People, einem Volk von genetisch zur Perfektion veränderten Wesen, bemüht sich um ihre Dienste. Die Guardians sollen für sie und ihre Mitbürger ein interdimensionales Monster bekämpfen. Im Ausgleich will sie ihnen Nebula übergeben, so dass die Guardians die Killerin und Schwester von Gamora ins Gefängnis bringen können. Doch Rocket kann seine Finger mal wieder nicht bei sich behalten und klaut nach vollbrachter Tat ein paar mächtige Batterien. Ayesha ist darüber alles andere als begeistert und heuert die Ravagers an, die Guardians zu jagen und die Energiequelle zurückzuholen. Weil Yondu sich weigert, seinen Ziehsohn Star-Lord mit vollem Einsatz zu verfolgen, kommt es innerhalb der Ravagers zur Meuterei. Taserface übernimmt das Kommando und setzt Star-Lord und den Guardians nach. Bei deren Überführung von Nebula zum Nova Corps wiederum geht derweil wenig nach Plan und bald werden die Helden getrennt…

„Guardians Of The Galaxy – Vol.2“ weiterlesen