Nothing

Story: Angst vor allem und jedem, am meisten aber davor, das Haus zu verlassen und unter Menschen zu gehen hat der Paranoiker Andrew. Dave ist der klassische Verlierer und wird von Chef wie Kollegen offen gemobbt. Beide bewohnen in perfekter Symbiose dieselbe Bruchbude und sehen nun dem totalen Abgrund ins Auge, als Dave Geld veruntreut und Andrew ein Kind belästigt haben soll. Zum Glück verschwindet wenige Augenblicke vor ihrer Festnahme und der Räumung und dem Abriss ihres Domizils die Welt und lässt beide samt Unterkunft im Nichts zurück.

„Nothing“ weiterlesen

Werbeanzeigen

90s Horror Podcast – Teil 5

Wir kommen zum Ende! Auch beim finalen Teil unseres 90s-Horror-Talks liefern wir euch einen bunten Reigen, angeführt von einem kanadischen Sci-Fi-Kammerspiel, der Renaissance/Dekunstruktion des Slasher-Genres und endet zu guter Letzt mit den zwei Ikonen des neunziger Jahre-Psychothrillers. Drum freut euch auf Cube, Scream, Seven und The Silence Of The Lambs. „90s Horror Podcast – Teil 5“ weiterlesen

Haunter – Jenseits des Todes

Story: … und täglich grüßt das Grauen! Teenagerin Lisa ist gemeinsam mit ihrer Familie in einer Zeitschleife gefangen und erlebt ein und denselben Tag stets aufs neue. Erschwerend kommt hinzu, dass sie die einzige ist, die davon Notiz nimmt und niemand das Haus verlassen kann. Scheinbar auf ewig eingesperrt in ihrem Elternhaus, sieht sie sich immer häufiger mit geisterhaften Erscheinungen konfrontiert. Bei ihren Versuchen das Mysterium aufzudecken, gerät sie auf die Spur eines grausamen Mörders, durch dessen schreckliche Taten Jenseits und Diesseits scheinbar unauflösbar miteinander verbunden sind. In diesem Haunted-House ist Lisa die einzige Rettung für einen Geist, der keiner ist!

„Haunter – Jenseits des Todes“ weiterlesen