24 Hours to live

Story: Der ehemalige Elitesoldat Travis Conrad ist nach dem Tod seiner Frau und seines Sohnes am Boden zerstört und hat seinen Job als Söldner an den Nagel gehängt. Als jedoch sein alter Freund Jim Morrow, mit dem er für das private Militärunternehmen Red Mountain gearbeitet hat, mit einem unwiderstehlichen Angebot bei ihm auftaucht, nimmt Travis es als allerletzten Auftrag an. Doch die Mission missglückt: Bevor Travis die Zielperson töten kann, entlarvt ihn die Interpol-Agentin Lin Bisset und eliminiert ihn kurzerhand. Doch Travis erwacht in einem Operationssaal wieder zum Leben. An ihm wurde das von Red Mountain entwickelte, höchst experimentelle medizinische Verfahren angewendet, das ihn für weitere 24 Stunden am Leben hält – damit er Jim den geheimen Aufenthaltsort der Zielperson nennen kann. Von seinem alten Freund betrogen, hat Travis nur noch ein Ziel: Red Mountain zu zerstören.

„24 Hours to live“ weiterlesen

Advertisements

Deadpool 2

Story: Wade Wilson alias Deadpool, der im ersten Film fies entstellt und genetisch verändert wurde, wird vom Schicksal ein weiteres Mal so richtig ins Gesicht gepisst. Zum Glück nimmt ihn sein X-Men-Kumpel Colossus mit ins Refugium der Mutanten, einem abgelegenen Anwesen. Hier trifft Deadpool seine Kumpanin Negasonic Teenage Warhead wieder, die inzwischen erwachsen geworden ist – und lernt dummerweise auch den Superschurken Cable kennen, der hinter dem wütenden Teenager-Mutanten Russell alias Firefist her ist. Deadpool weiß, dass er Cable nicht alleine wird plattmachen können. Also trommelt er seine eigene Crew Superhelden zusammen, die X-Force, mit unter anderem Domino, Zeitgeist, Weasel – und dem Normalo Peter, der absolut gar keine Superheldenkräfte hat, aber die Stellenanzeige gut fand.

„Deadpool 2“ weiterlesen

Atomic Blonde

Story: Die britische MI6 Top-Agentin Lorraine Broughton wird im November 1989 nach Berlin geschickt, wo sie vor Ort eine Kontaktperson mit einer brisanten Agentenliste sicherstellen soll. Vom ersten Moment an ist Lorraine im Visier von Killern. Doch auch ihre Kontaktperson, Stationsleiter David Percival, ist wenig vertrauenerweckend. Als sie dann auch noch von einer französischen Spionin verfolgt wird, gibt Lorraine dies zu denken. Doch mit Kalkül, Sinnlichkeit und unerbittlicher Härte kommt sie Zug um Zug ihrem Ziel näher.

„Atomic Blonde“ weiterlesen