Coffy and Foxy Brown

Stefan Jung legt den Fokus auf zwei wichtige Werke des Blaxploitation-Kinos Coffy und Foxy Brown, die vor allem mit einer ikonisch-feministischen Protagonistin verkörpert durch Pam Grier zu überzeugen wissen.

„Coffy and Foxy Brown“ weiterlesen

Tödlicher Segen

Story: Marthas Ehemann, Mitglied einer strengen christlichen Sekte, ist bei einem mysteriösen Unfall ums Leben gekommen. Von nun an ist die junge Frau allein unter den unheimlichen Sektenmitgliedern, die einen todbringenden Dämon in ihrer Mitte vermuten. Als zu Marthas Unterstützung zwei Freundinnen in die ländliche Gemeinde reisen, werden auch diese nicht vom blutigen und tödlichen Segen verschont, der die Zahl der Sektenmitglieder blitzschnell dezimiert…

„Tödlicher Segen“ weiterlesen

Jugend ohne Gott

Story: Zach macht sich widerwillig auf in das Hochleistungs-Camp der Abschlussklasse. Im Gegensatz zu seinen Kommilitonen hat er kein Interesse daran, auf die renommierte Rowald Universität zu kommen. Obwohl sie ihn nicht versteht, ist die ehrgeizige Nadesh von dem Einzelgänger fasziniert und versucht, ihm näherzukommen. Zach wiederum interessiert sich mehr für das geheimnisvolle Mädchen Ewa, das im Wald lebt und sich mit Diebstählen über Wasser hält. Als Zachs Tagebuch verschwindet und ein Mord geschieht, scheint der fragile Zusammenhalt der jugendlichen Elite an sich selbst zu zerbrechen. Nur der vermeintlich moralisch integre Lehrer versucht zu helfen, aber dafür ist es schon zu spät. „Jugend ohne Gott“ weiterlesen