Das Ritual – 90 Jahre Cthulhu mit Axel Weiß

In wenigen Tagen (am 25.09.2016) ist es endlich soweit und „Das Ritual“ wird im Essener Unperfekthaus zelebriert. Pünktlich zum 126.Geburtstag von H.P.Lovecraft wird auch sein wohl populärstes Werk „The Call of Cthulhu – Der Ruf des Cthulhu“ runde 90 Jahre alt und dies soll gebührend gefeiert werden.

Eigens dafür wurden zahlreiche Gäste (Clemens Williges, Daniel Neugebauer, Mirko Stauch und Philipp Herrmann) geladen um bei der Podiumsdiskussion “Cthulhu in Literatur und Popkultur” auch die eine oder andere heiße These und etliche Kontroversen in den Raum zu werfen. Und wem dies nicht langt, der darf sich auf die Vorstellung des dLG-Vereinsmagazins „Lovecrafter“ und der Präsentation des dLG-Förderprojekts „Encyclopaedia Necronomica“ aus der Feder von Philipp Herrmann alias Abraxas Artworks freuen.

axel-setcard-b
Durch den Event führt Axel Weiß (Chefredakteur Lovecrafter, Arkham Insiders), der mir just in diesem kleinen Info-Pod einige Fragen zu den Programmpunkten des Events, der „Deutschen Lovecraft Gesellschaft e.V.“ und zum „Lovecrafter“ beantwortet.

Und alles Weitere wird in den anstehenden Interviews während der Veranstaltung geklärt. die zeitnah Online gestellt werden.

Und bis dahin … Ia! Ia! Cthulhu Fthagn!
„Das Ritual – 90 Jahre Cthulhu mit Axel Weiß“ weiterlesen

Deep Red Radio und Das Ritual – 90 Jahre Cthulhu

Die 2011 gegründete „Deutsche Lovecraft Gesellschaft e.V.“ und der cthuloide Stammtisch „circinus caprae carbonis“ zelebriert am 25.September „Das Ritual – 90 Jahre Cthulhu“. Dieser Event findet im Unperfekthaus in der Zeit vom spätsommerlichen Nachmittag bis in den frühen Abend statt.

Die Teilnahme an dieser Zusammenkunft anlässlich des 90. Geburtstages von H.P. Lovecrafts berühmtester literarischer Schöpfung ist kostenfrei. Lediglich den eine Getränkeflatrate beinhaltenden Eintritt zum Unperfekthaus entrichtet jeder Jünger Cthulhus persönlich.
„Deep Red Radio und Das Ritual – 90 Jahre Cthulhu“ weiterlesen

Turbo Kid

Story: „The Kid“ lebt in der post-apokalyptischen Zukunft des Jahres 1997, ist ein großer Fan von Comics und fristet sein Dasein als Plünderer und Einzelgänger. Doch als er ein geheimnisvolles Mädchen namens Apple trifft, ändert sich das. Der Jugendliche muss sich seiner Furcht stellen und widerstrebend zum Held werden. Ungeachtet ihrer Bemühungen, unter sich zu bleiben, lässt der selbsternannte, sadistische Wasteland-Anführer Zeus nicht von ihnen ab und macht ihnen das Leben zur Hölle. Bewaffnet mit etwas mehr als blindem Glauben und einer antiken, turbogeladenen Waffe begibt sich „The Kid“ auf eine unglaubliche Reise, um das wüste Land vom Bösen zu befreien und das Mädchen seiner Träume zu retten. Dabei lernt er, was Gerechtigkeit und Freundschaft bedeuten. „Turbo Kid“ weiterlesen