RoboCop – Fleisch und Stahl – Die Mensch-Maschine

Story: Eine Firma mit dem Namen OCP (Omni Consumer Products) will aus Detroit „Delta City“ machen. Dazu muß aber zuerst einmal das Verbrechen aus der Stadt entfernt werden, das hier momentan viel Macht besitzt. Dick Jones, die rechte Hand des Chefs von OCP, hat daher einen Roboter entwickelt, der die Polizei der Stadt entlasten und sogar ersetzen soll. Doch schon im ersten Test erweist sich der Cyborg als untauglich, aber Dicks Mitarbeiter Bob Morton hat eine andere Idee: Statt eines reinen Roboters will er einen RoboCop bauen, der ein menschliches Bewußtsein hat. Hierzu brauchen sie einen toten Polizisten, den sie auch schnell haben, als Alex Murphy an seinem ersten Tag im Dienst ermordet wird. Die Synthese aus Mensch und Roboter gelingt, nur hat die Sache einen Haken: RoboCop verbringt mehr Zeit damit, seine Mörder – also die von Alex – zu finden, als die Verbrecher der Stadt zu bekämpfen.


„RoboCop – Fleisch und Stahl – Die Mensch-Maschine“ weiterlesen

Leviathan

Story: Atlantischer Ozean, in 16.000 Fuß Tiefe, kurz vor dem Ende einer 90-Tage-Schicht, trifft die Besatzung der Unterwasserbasis Shack 7, in einem Meeresgraben, auf das Wrack eines russischen Schiffs. Nach offiziellen Angaben kreuzt die Leviathan auf der Ostsee. Das Logbuch des Wrackes gibt weitere Rätsel auf: Alle Besatzungsmitglieder starben an einer geheimnisvollen Epedemie.

„Leviathan“ weiterlesen

Unheimliche Begegnung

Noch bevor der Schauspieler Peter Weller mit Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension (1984) und später mit RoboCop (1987) zum international gefeierten Genredarsteller wurde, drehte er 1983 mit dem Regisseur George Pan Cosmatos das Terror-Kammerspiel Unheimliche Begegnung.

Der Manager Bart Hughes (Weller) befindet sich beruflich im Aufschwung. Eine Beförderung steht an und ein großes Projekt, dessen makellose Ausführung, den Aufstieg sichern würde. Während seine Frau und der gemeinsame Sohn verreisen, ist er bemüht alle Energie in seine Arbeit zu investieren. Seine Konzentration wird jedoch unmittelbar gefährdet. Angefressene Kabel und verdächtige Geräusche lassen ihn schnell zu dem Entschluss kommen, dass es sich nur um eine Ratte handeln kann, die seinen Frieden stört. Der Kampf gegen den Nager mit altbekannten Mitteln bleibt aber erfolglos und Bart droht zu verzweifeln. Schließlich entwickelt sich der ungeliebte Hausgast zu einem Monster, das nicht nur Kissen und Küchengeräte angreift, sondern auch das Leben des Hausherrn.

„Unheimliche Begegnung“ weiterlesen