Freddy/Eddy

Story: Der Maler Freddy steckt in seiner schwersten Krise: Seine Frau klagt ihn an, sie brutal zusammengeschlagen zu haben – doch er kann sich an nichts erinnern und weist die Schuld von sich. Nicht nur, dass sich alle von ihm abwenden, inklusive seiner Galeristin Carlotta, auch das Sorgerecht für seinen Sohn ist in Gefahr. Einziger Lichtblick sind die neue Nachbarin Paula und ihre Tochter Mizi, die Freddy noch ohne Vorurteile entgegenkommen.

Da taucht plötzlich sein imaginärer Bruder Eddy aus Kindheitstagen auf und mischt sich in sein Leben ein. Bald verwischen für Freddy die Grenzen zwischen Realität und Wahnsinn und er muss sich fragen: Ist Ich vielleicht doch ein Anderer?

„Freddy/Eddy“ weiterlesen

Advertisements

Skin Creepers

Story: Die zwei Brüder und bisher erfolglosen Möchtegernfilmproduzenten Daniel Jebsen und Ben Jebsen wollen endlich einmal Erfolg haben, doch wie immer haben sie so gut wie kein Budget. Also was machen? Es bleibt nur, den geplanten Sex-Thriller mit dem US-Erotiksternchen Sasha Blue aufzupeppen. Sie investieren das letzte Geld in Ihren neuen „Star“ und engagieren dazu ein paar leichte Mädchen, die sich in einer alten, baufälligen Lagerhalle vor der Kamera etwas Vergnügen sollen. Doch in dem Hotel, in dem ihr Star abgestiegen ist, fand in einem Nebenzimmer gerade ein Exorzismus an einer besessenen Asiatin statt. Der Dämon der von ihr Besitz ergriffen hat, konnte gebannt werden, aber er hat sich umgehend einen neuen Wirt gesucht: Sasha Blue! Die nun beginnenden Dreharbeiten für den Independent-Horrorfilm werden zu einem Blutbad…

„Skin Creepers“ weiterlesen

Interview mit Thorsten Klein und Pit Bukowski

Der meteorologische Herbstanfang steht kurz bevor. Eigentlich doch die genau richtigen Grundbedingungen für ein Backwood/Teeny/Mystery-Streifen. Wir empfehlen euch den LOST PLACE 3D aus dem Jahre 2013! Damals nutzten wir auch die Gunst der Stunde Regisseur Thorsten Klein und Hauptdarsteller Pit Bukowski für ein exklusives Interview mit vor unser Mikro zu locken. Was sie zu sagen hatten, erfahrt ihr in den kommenden 47 Minuten.

Hinweis: Dies ist ein Archiv-Interview. Erstausstrahlung (17.09.2013). Nicht wundern, dass Interview enthielt damals einige Musikstücke. Diese mussten nun wenig professionell, aber dafür reichlich charmant rausgekürzt werden.

„Interview mit Thorsten Klein und Pit Bukowski“ weiterlesen