The 12th Man

Story: Troms, Norwegen 1943. Jan Baalsrud ist einer von insgesamt 12 Saboteuren, die von den Deutschen gefasst werden. 11 von ihnen werden verhört, gefoltert und getötet. Nur Baalsrud entkommt: Schwer verletzt, klatschnass und mit nur wenigen Hundert Metern Vorsprung rennt er in den gnadenlosen Winter Nordnorwegens. Ihm dicht auf den Fersen die Gestapo unter Führung des brutalen Kommandanten Kurt Stage.

Baalsrud weiß, ohne die Hilfe und den Mut all jener Landsleute, denen er auf seiner Flucht begegnet, ist sein Schicksal besiegelt …

„The 12th Man“ weiterlesen

Advertisements

House – Willkommen in der Hölle

Story: Norwegen Winter 1942 – Zwei deutsche Soldaten versuchen mit einem verletzten norwegischen Gefangenen ihre Einheit zu erreichen. Im verschneiten Wald kommen sie vom Weg ab, kurz vor Einbruch der Dunkelheit entdecken sie ein verlassenes Haus. Doch die Freude über die Zuflucht währt nicht lange. In dem Haus gehen seltsame Dinge vor. Eine dämonische Kraft ist zu spüren, Gegenstände bewegen sich wie von selbst, geheimnisvolle Geräusche sind zu hören und grausame Visionen manifestieren sich im Dunkeln. Die Männer packt eine eisige Furcht – etwas Grauenvolles muss hier passiert sein und bald erkennen die Soldaten, dass es aus diesem Alptraum kein Entkommen gibt.

„House – Willkommen in der Hölle“ weiterlesen