Interview mit Mark L. Lester

Auf dem 5. Cinestrange Filmfestival in Braunschweig, das vom 06. bis zum 11. September 2016 die Leinwände erstrahlen ließ, war Mark L. Lester als Gast zu Gegen.

Der im November 1946 geborene Regisseur, verewigte sich besonders in den 1980er Jahren und den frühen 90ern mit seinen Werken im Genrefilm. Seine bekanntesten Arbeiten sind „Die Klasse von 1984“ (Class of 1984/1982), „Der Feuerteufel“ (Firestarter/1984), „Phantom Kommando“ (Commando/1985), „Die Klasse von 1999“ (Class of 1999/1990) und „Showdown in Little Tokyo“ (1991). So ist er vornehmlich im Horror- und Actionfach aktiv gewesen, in den 90ern schloss sich eine „Direct to Video“-Phase an.

Benedikt und Max nahmen die Möglichkeit war, Lester im Zuge des Genrefilmfests zu interviewen und luden ihn zum Gespräch. Er folgte bereitwillig und auf Fragen zu seinen prominenten Werken und subjektiven Erkenntnissen der Deep Red Radio Redakteure, reagierte er mit Charme und Freundlichkeit. Seine Antworten bestätigten uns oder lieferten gänzlich neue Aspekte. In 17 Minuten gibt es viel zu erfahren, mehr als die Laufzeit vermuten lässt. Wir empfehlen diese gute Viertelstunde Genretalk mit einem Meister des Pyromanen-Films.

lester-1a „Interview mit Mark L. Lester“ weiterlesen

DRR-Tipp – Zurück in die Zukunft-Nacht

Am 21. Oktober 2015 lädt Euch der Delphin-Palast in Wolfsburg ein, noch einmal auf der „Zurück in die Zukunft“-Nacht Hill Valley zu besuchen.

In der charmanten Zeitreisekomödie „Back to the Future“ aus dem Jahr 1985 versetzt es Marty McFly (Michael J. Fox) um 17:30 Uhr in die Vergangenheit, genauer gesagt ins Jahr 1955. Dort muss er seinem Vater in spe dringend Nachhilfe im Flirtunterricht geben, damit dieser sich traut, Martys (hoffentlich) zukünftige Mum anzusprechen. Gelingt es Marty nicht, dass sich beide ineinander verlieben, ist seine Existenz gravierend gefährdet und er kann den DeLorean DMC-12 ganz schnell an den Nagel hängen. Dabei muss er sich nicht nur vor seinem Erzfeind Biff in Acht nehmen, sondern vor allem vor seinem jüngeren Ich.
„DRR-Tipp – Zurück in die Zukunft-Nacht“ weiterlesen