Rocket Man – Der Beste aller Zeiten

Story: Jack Dundee ist eine wahre Niete. Begonnen hat alles mit dem schwärzesten Tag seines Lebens: Vor 20 Jahren hat er bei einem Footballspiel seines Heimatortes Taft den spielentscheidenden Pass nicht gefangen. Auch der ehemalige Quarterback des Rocket-Teams, Reno Hightower, wird seit der Niederlage vom Pech verfolgt. Er leitet inzwischen mehr schlecht als recht eine kleine Autowerkstatt und steht kurz vor der Scheidung. Das einzige, was ihn aufrecht hält, sind die Erinnerungen an vergangene glorreiche Footballzeiten. Eines Tages schafft es Jack schließlich, das gegnerische Team der Tigers für eine Revanche zu begeistern. Doch niemand in Taft scheint sich dafür zu interessieren, bis Jack in der Gestalt des gegnerischen Maskottchens das Vereinsheim der Rockets verwüstet und alte Wunden erneut bluten lässt… Schnell wird die alte Mannschaft wieder aufgestellt, und es kommt zum Spiel der Spiele.

„Rocket Man – Der Beste aller Zeiten“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Klapperschlange – Escape From New York

Story: In naher Zukunft: Ganz Manhattan ist ein schwerbewachtes Gefängnis. Insassen kommen nie wieder heraus, drinnen regiert das Recht des Stärkeren. Als eines Tages der Mann, der Amerika regiert, am Times Square notlanden muss, ist der Jammer groß. Mr. President hat nämlich ein Tonband in der Tasche, das die Welt vor dem Atomkrieg retten könnte. Nun befinden sich Tonband und der Staatsmann in den Krallen eines Psychopathen, der in seiner Freizeit Gladiatorenkämpfe veranstaltet. Ausgerechnet Plissken wird zur Rettungsmission abkommandiert. Doch kaum ist „Die Klapperschlange“ im Hexenkessel angekommen, entwickelt sich die Mission zu einem Himmelfahrtskommando.

„Die Klapperschlange – Escape From New York“ weiterlesen

Back In The 80s – Horror – Talk 5

„This is the end, my only friend, the end“ – Alles muss einmal ein Ende haben, auch dieser spezielle 10 Tage umfassende Trip ins Horrorkino der 80er Jahre. Drum lasst uns ein letztes Mal zusammensitzen und Halbwahrheiten, Versprechern und anderen Verfehlungen lauschen. Los gehts mit Carpenters „The Thing„, dass uns bis zur Elm Street verfolgt, vorbei am Hellraiser-Club bis zur „Cabin in the Woods“ der Marke Evil Dead. Doch hört am Besten selbst …

talk-05-poster
In den Shownotes findet ihr, neben den besprochenen Titeln, noch ne kurze Inhaltsangabe und den Timecode, damit ihr wisst, was wann wo zerfetzt wurde.

Die musikalische Unterstützung erfolgt durch das Cinematic Music Label Cineploit von Alex Wank aus dem schönen Wien, das gar wundervolle Künstler wie Oscillotron, Videogram, Zoltan oder Pan/Scan unter Vertrag hat und uns seit 4 Jahren begleitet.

cineploit banner „Back In The 80s – Horror – Talk 5“ weiterlesen