Simeon Halligan Retrospektive mit Splintered, White Settlers und Habit

In dieser Dreifachbesprechung liegt der Fokus auf dem Werk Simeon Halligans, der sich mittlerweile ein gewisses Standing in der Szene erarbeitet hat. Dabei ist der Brite nicht nur ein äußerst interessanter Regisseur in Bezug auf seinen bisherigen filmischen Output, sondern auch Veranstalter eines eigenen Filmfests. Denn der Regisseur von SPLINTERED, WHITE SETTLERS und HABIT richtet zusammen mit anderen Kinoenthusiasten dieses Jahr nun schon zum zehnten Mal das Grimmfest aus, ein Event gar nicht so unähnlich dem Hard:Line Filmfestival. Mehr zu seinen drei Langspielfilmen hört ihr hier oder in unserem Interview an anderer Stelle.

„Simeon Halligan Retrospektive mit Splintered, White Settlers und Habit“ weiterlesen

Werbeanzeigen

6. Hard:Line Filmfestival – Recap Tag 1

Nachdem das vierköpfige Team von Deep Red Radio durch glückliche Fügungen pünktlich am Ostentorkino in Regensburg angelangte, begann sogleich das Programm für den ersten Abend. Eine lange Schlange interessierter Gäste wartete auf Einlass für den Auftakt SUMMER OF 84, an den sich ein Q&A mit den drei Filmemachern anschloss. Vor ausverkauften Haus gefiel dem Publikum der gezeigte Retro-Thriller und auch im zweiten gezeigten Film HABIT gesellte sich ein erwartungsvolles Publikum zu später Stunde in den dunklen Ostentorkinosaal. Auch hier kam der Regisseur des Projektes zu Wort und gab bereitwillig Einblicke in die Entstehung seines 3. Langfilms. Wie genau die Eindrücke von uns ausgefallen sind, hört ihr in unserem ersten Recap.

„6. Hard:Line Filmfestival – Recap Tag 1“ weiterlesen

Hard:Line – Info-Podcast 04

Von Cleanern, Portalen, nem brutalen Schwein und Nicolas Cage


In Regensburg wird es wieder grotesk, schaurig und wunderschön. Das 6.Hard:Line Filmfestival präsentiert im Ostentorkino einen breiten Querschnitt durch den aktuelle Genrefilm und hat nicht nur Filme zu zeigen, sondern auch deren Macher zu Gast. Nachdem Deep Red Radio letztes Jahr in klarer aber effektiver Unterzahl vor Ort war, wird es dieses Jahr vom 27. – 30.09.2018 die Veranstaltung überrollen, als interessierter Gast und Medienpartner. Wir werden Filme sichten und besprechen, Eindrücke schildern und mit Regisseuren, Autoren und Darstellern ins Gespräch kommen und das alles für euch aufzeichnen und bei unserem Podcast bereitstellen. Wem das nicht reicht, der kommt einfach selbst nach Regensburg. Das Team von Deep Red Radio freut sich auf das lange Wochende der Subkultur und auf die herzensguten filmverliebten Hardliner.

Wir laufen in die Zielgerade ein mit unserem vierten und letzten Vorberichts-Pod fürs HARD:LINE Filmfestival 2018, das ja bereits in 4 Wochen startet. Im Endpaket sind nochmal wahrhaftige Knaller dabei: So wird der neueste Streich „I’ll Take Your Dead“ von Mr. Chad Archibald gezeigt, dem ja letztes Jahr das Director’s Spotlight mit drei Filmen gewidmet war. Zudem laufen das australische “Razorbackˮ-Update BOAR und der Fantasy-Mindfuck-Horror THE AXIOM. Als tiefrot-glänzende Abschlussperle wird Panos Cosmatos’ jetzt-schon-Kultfilm MANDY mit Nicolas Cage über die Leinwand schimmern. Also wir sind überglücklich! Ihr auch!?

„Hard:Line – Info-Podcast 04“ weiterlesen