Guardians Of The Galaxy – Vol.2

Story: Die „Guardians Of The Galaxy“ rund um Peter Quill alias Star-Lord sind mittlerweile im ganzen Universum bekannt und auch Ayesha, die Anführerin der Sovereign People, einem Volk von genetisch zur Perfektion veränderten Wesen, bemüht sich um ihre Dienste. Die Guardians sollen für sie und ihre Mitbürger ein interdimensionales Monster bekämpfen. Im Ausgleich will sie ihnen Nebula übergeben, so dass die Guardians die Killerin und Schwester von Gamora ins Gefängnis bringen können. Doch Rocket kann seine Finger mal wieder nicht bei sich behalten und klaut nach vollbrachter Tat ein paar mächtige Batterien. Ayesha ist darüber alles andere als begeistert und heuert die Ravagers an, die Guardians zu jagen und die Energiequelle zurückzuholen. Weil Yondu sich weigert, seinen Ziehsohn Star-Lord mit vollem Einsatz zu verfolgen, kommt es innerhalb der Ravagers zur Meuterei. Taserface übernimmt das Kommando und setzt Star-Lord und den Guardians nach. Bei deren Überführung von Nebula zum Nova Corps wiederum geht derweil wenig nach Plan und bald werden die Helden getrennt…

„Guardians Of The Galaxy – Vol.2“ weiterlesen

Advertisements

Star Wars VIII – Die letzten Jedi

Story: Die planetenvernichtende Starkiller-Basis der Ersten Ordnung ist zwar zerstört, die Neue Republik nach der vorherigen Zerstörung von fünf Welten aber massiv geschwächt. Sie steht am Abgrund und wird nur noch von Generalin Leias Widerstand verteidigt, für den auch Pilot Poe Dameron und der desertierte Ex-Sturmtruppler Finn kämpfen. Rey, mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht unterdessen bei Luke Skywalker auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Doch die Erste Ordnung wirft ihren Schatten auch auf Luke und Rey: Der verlorene, ehemalige Schützling des alten Meisters, Kylo Ren, hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm der sinistere Strippenzieher Snoke auftrug…

„Star Wars VIII – Die letzten Jedi“ weiterlesen

Aliens – Die Rückkehr

Story: Im ersten Teil hatten Sigourney Weaver und ihre Kameraden von der Nostromo ein ziemlich „anhängliches“ Weltraummonster an Bord ihres Schiffes. Nachdem sie es als einzige Überlebende aus der Luftschleuse eines kleinen Rettungsgleiters gesprengt hatte, trieb sie 57 Jahre lang durchs All und wird jetzt zu Beginn dieses Films gerettet und auf eine große Weltraumstation gebracht. Dort erfährt sie, daß der Planet, von dem das Alien kam, mittlerweile von Menschen kolonisiert wurde. Doch der Kontakt zu ihnen ist abgebrochen, also wird Ripley mit einem Platoon von Marines dorthin geschickt, um nach dem Rechten zu sehen.

„Aliens – Die Rückkehr“ weiterlesen