Kill Command

Story: Eine Eliteeinheit von Marinesoldaten wird für eine Routineübung auf eine weit abgelegene Insel abkommandiert. Die Technikspezialistin Mills, deren Gehirn mit einem Computer verbunden ist, begleitet die Mission. Auf der Insel merken die Soldaten schnell, dass die Übung alles andere als ein harmloses Training ist: Sie werden zu lebenden Zielscheiben für höherentwickelte militärische Kampfroboter. Nur Mills kann der Einheit helfen zu überleben – doch ist sie wirklich die, die sie vorgibt zu sein?

„Kill Command“ weiterlesen

The Last Witch Hunter

Wenn Vin Diesel auf der Leinwand zu sehen ist, ist in aller Regel ein finanzieller Hit vorprogrammiert. Seit er mit Pitch Black seine Karriere begründete, hat er schon in so einigen Filmen mitgewirkt und keiner davon war wirklich ein Flop an den Kinokassen. Vor allem The Fast and the Furious, welche bis jetzt schon an die sieben Teile zählt und bei denen Diesel fast immer beteiligt war, zieht die Zuschauer wie Magnete an. Doch ein finanzieller Hit ist nicht auch gleich ein filmischer Hit. Und so ist es, dass muss man leider konstatieren, auch bei Vin Diesel-Filmen. Mag man mit den Autoactioner noch ganz gut leben können, so sind Sachen wie Babylon A.D. oder Der Babynator wahrlich keine Glanzpunkte in seiner Karriere. Mit The Last Witch Hunter soll nun ein neues Franchise um den Mann mit der markigen Nuschelstimme erhoben werden. Hoffentlich nicht, kann man da nur sagen.

„The Last Witch Hunter“ weiterlesen

DRR SHOW – Patrick Holtheuer (Audionarchie)

In der Juli-Ausgabe werden wir euch dafür entschädigen, dass es in der letzten Sendung kein Interview gegeben hat. So war für die aktuelle Folge der Hörspielprofi Patrick Holtheuer vom Label Audioarnachie bei uns im Studio vorstellig gewesen.

Ordentlich gelöschert wird auch bei Olympus has fallen, bei dem wir zusammen mit Gerard Butler den Präsidenten der USA aus den Händen von Terroristen befreien. Danach haben wir gemeinsam mit Vin Diesel in Fast and Furious 6 das Gaspedal mal wieder ordentlich durchgetreten. Getreten wird auch bei The Grandmaster, dass aber auf höchsten Niveau handelt doch der neueste Film von Wong Kar Wai von IP Man und somit um nicht weniger als die Geschichte des Kung Fu.

Um die Geschichte der Ergreifung eines der meistgesuchten Männer auf diesem Planeten geht es in Zero Dark Thirty und so haben wir uns zusammen mit Kathryn Bigelow von unserem Couchkino aus, auf die Jagd nach Osama Bin Laden begeben. Der Ausgang davon ist allseits bekannt und mit dem Tod in vielfältigster Weise beschäftigt sich auch The ABCs of Death, bei dem 26 Regisseure (ua. Jason Eisener, Ti West oder Lee Hardcastle) ihre ganz eigene Geschichte vom Sterben erzählt haben.

Ganz ohne Verluste ist auch unser klassischer Erd-Okkupationsversuch mit den kleinen widerlichen Kriechern in Die Nacht der Creeps nicht geblieben, bis wir in Person von Tom Atkins auf ordentlich Gegenwehr stießen.

Natürlich haben wir auch wieder die Kategorien Hörsturz und Memoriam in der Sendung, diesmal zu Dan Browns Inferno und zum Schaffen von Terence Fischer (The Curse of Frankenstein).

Verlosungen gibt es natürlich auch, bereitgestellt von Winkler Film und Alive, uns selbst und den Cinestrange (finaler Termin 04.-06.10.13!!!) Veranstaltern, die selbstverständlich auch wieder neue Nachrichten zum diesjährigen Festival hatten.



Filme: Olympus Has Fallen, Fast and Furious 6, The Grandmaster, Zero Dark Thirty, The Night Of The Creeps, The ABCs Of Death
Gast: Patrick Holtheuer