Maniac Cop

Story: Eine brutale Mordserie erschüttert die Bewohner von New York. Allem Anschein nach ist der skrupellose Killer ein Polizist, der immer wieder nachts, heimtückisch und mit ungewöhnlicher Brutalität vorgeht. Die ermittelnden Beamten stehen vor einem Rätsel, denn es fehlt jede Spur von dem Killer. Bald bricht die Panik aus in New York. Bei Nacht fühlt sich die Bevölkerung von der Polizei beobachtet und verfolgt. Der Hauptverdächtige ist der junge Polizist Jack Forrest, der durch unglückliche Zufälle in die Morde verwickelt wurde. Zusammen mit seiner Freundin versucht er verzweifelt, seine Unschuld zu beweisen.
„Maniac Cop“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Peek Of The Week – Episode 2

In der „zweiten“ Ausgabe, reden wir über Black Mirror – Staffel 3 und die erste deutsche Netflix-Serie Dark aus der Feder von Baran bo Odar und Jantje Friese (beide beteilgt an „Who Am I – Kein System ist sicher„). Zu dem warfen wir einen Blick in die kürzlich gelaufen Arte-Dokumentation „Hergé – Mit Tim & Struppi auf Abenteuer“ und machten am Ende noch die Bekanntschaft mit dem „The Greasy Strangler„. Wie ihr lest, erwartet euch ein buntes Potpourri der guten Laune.

„Peek Of The Week – Episode 2“ weiterlesen

Das Ritual – 90 Jahre Cthulhu mit Axel Weiß

In wenigen Tagen (am 25.09.2016) ist es endlich soweit und „Das Ritual“ wird im Essener Unperfekthaus zelebriert. Pünktlich zum 126.Geburtstag von H.P.Lovecraft wird auch sein wohl populärstes Werk „The Call of Cthulhu – Der Ruf des Cthulhu“ runde 90 Jahre alt und dies soll gebührend gefeiert werden.

Eigens dafür wurden zahlreiche Gäste (Clemens Williges, Daniel Neugebauer, Mirko Stauch und Philipp Herrmann) geladen um bei der Podiumsdiskussion “Cthulhu in Literatur und Popkultur” auch die eine oder andere heiße These und etliche Kontroversen in den Raum zu werfen. Und wem dies nicht langt, der darf sich auf die Vorstellung des dLG-Vereinsmagazins „Lovecrafter“ und der Präsentation des dLG-Förderprojekts „Encyclopaedia Necronomica“ aus der Feder von Philipp Herrmann alias Abraxas Artworks freuen.

axel-setcard-b
Durch den Event führt Axel Weiß (Chefredakteur Lovecrafter, Arkham Insiders), der mir just in diesem kleinen Info-Pod einige Fragen zu den Programmpunkten des Events, der „Deutschen Lovecraft Gesellschaft e.V.“ und zum „Lovecrafter“ beantwortet.

Und alles Weitere wird in den anstehenden Interviews während der Veranstaltung geklärt. die zeitnah Online gestellt werden.

Und bis dahin … Ia! Ia! Cthulhu Fthagn!
„Das Ritual – 90 Jahre Cthulhu mit Axel Weiß“ weiterlesen