EVENT: Lichtwerk Kabinett – Alien Double-Feature


Als Filmmagazin plant das Team von Deep Red Radio bereits seit geraumer Zeit die Durchführung eines besonderen Events, bei dem abendliche Screenings zweier Werke in Kombination mit Vorträgen und Gesprächen einem interessierten Publikum präsentiert werden sollen. Nach längerer Suche nach einem geeigneten Aufführungsort fand man mit dem Universitätskino „Kino im Kasten“ (KiK) schließlich einen Partner, der die positiven Ansichten einer solchen Veranstaltung teilte. Die Idee nahm Form an und die Frage, welche Filme man final zeigen will, wurde konkret. Populär sollten sie ein. Anerkannte Genrewerke, die auch nach Jahren ihre Relevanz verteidigt haben und immer noch eine breite Zuschauerschaft ansprechen. Das „Alien“-Franchise mit den ersten zwei Beiträgen bot genau das, was sich die Veranstalter vorstellten: Meilensteine der Filmgeschichte, die Horror mit Science-Fiction und später in James Camerons Sequel auch mit virtuoser Action vereinten, und dabei das Visuelle mit hohem inszenatorischen Anspruch und handwerklichen Können zusammenführten.
„EVENT: Lichtwerk Kabinett – Alien Double-Feature“ weiterlesen

Advertisements

Back In The 90s – Horror Weeks

Ist denn schon Halloween? Nicht ganz, dennoch besucht das DEEP RED RADIO-Team die 90er Jahre um sich in reichlich Nostalgie und Teenie-Horror zu suhlen. Und ihr seid herzlich eingeladen.

Und wie das geht, erfahrt ihr jetzt!


Im Oktober starten bei uns die „Back In The 90s – Horror-Weeks“ mit Reviews und etlichen Plauderrunden rund um das Genre des Grauen erregenden Films und eben letztgenannte Plauder-Pods sollen mittels eurer Hilfe bewerkstelligt werden. Dazu haben wir eine Liste mit 100 (mehr oder weniger bekannten) Titeln erstellt, aus denen ihr eure Top 20 wählen sollt. Die Titel mit den meisten Stimmen werden dann besprochen. Also klickt was ihr könnt, kennt und liebt.
„Back In The 90s – Horror Weeks“ weiterlesen

Das Ritual – 90 Jahre Cthulhu mit Axel Weiß

In wenigen Tagen (am 25.09.2016) ist es endlich soweit und „Das Ritual“ wird im Essener Unperfekthaus zelebriert. Pünktlich zum 126.Geburtstag von H.P.Lovecraft wird auch sein wohl populärstes Werk „The Call of Cthulhu – Der Ruf des Cthulhu“ runde 90 Jahre alt und dies soll gebührend gefeiert werden.

Eigens dafür wurden zahlreiche Gäste (Clemens Williges, Daniel Neugebauer, Mirko Stauch und Philipp Herrmann) geladen um bei der Podiumsdiskussion “Cthulhu in Literatur und Popkultur” auch die eine oder andere heiße These und etliche Kontroversen in den Raum zu werfen. Und wem dies nicht langt, der darf sich auf die Vorstellung des dLG-Vereinsmagazins „Lovecrafter“ und der Präsentation des dLG-Förderprojekts „Encyclopaedia Necronomica“ aus der Feder von Philipp Herrmann alias Abraxas Artworks freuen.

axel-setcard-b
Durch den Event führt Axel Weiß (Chefredakteur Lovecrafter, Arkham Insiders), der mir just in diesem kleinen Info-Pod einige Fragen zu den Programmpunkten des Events, der „Deutschen Lovecraft Gesellschaft e.V.“ und zum „Lovecrafter“ beantwortet.

Und alles Weitere wird in den anstehenden Interviews während der Veranstaltung geklärt. die zeitnah Online gestellt werden.

Und bis dahin … Ia! Ia! Cthulhu Fthagn!
„Das Ritual – 90 Jahre Cthulhu mit Axel Weiß“ weiterlesen