Lichtwerk Event – Panel zur Alien Night

Der Kampf ums (Über-) Leben & Aliens VS. Monster
(AUDIO / VIDEO inkl. Präsentation und Fotos)

Im Panel zwischen den beiden Filmen ALIEN und ALIENS spricht Stefan zusammen mit Dr. Wieland Schwanebeck (TU Dresden) über folgende zwei Themen, was schließlich in ein spannendes Q&A mit dem Auditorium überging:

1. Der Kampf ums (Über-)Leben

  • H.R. Gigers Design der Biomechanik verschmilzt mit der Storyline des ‘survival of the fittest.’ Die Angst des Mannes vor der Frau als Gebärerin wird im Spielfilm ALIEN anhand des Bühnenbilds visuell durchgestaltet.

2. ALIENS vs. Monster

  • Wer sind die eigentlichen Monster der ALIEN-Saga? Zur Bedeutung der Weyland-Yutani-Corporation in den Filmen.

„Lichtwerk Event – Panel zur Alien Night“ weiterlesen

Advertisements

Lichtwerk Event – Einleitung zur Alien Night

Die narrativen und geografisch-visuellen Aspekten der „Alien“-Saga
(AUDIO / VIDEO inkl. Präsentation und Fotos)

Für diejenigen unter Euch, die bei unserem ersten Lichtwerk-Event nicht persönlich vor Ort sein konnten, gibt es nun das volle Package des Abends, aufgezeichnet und illustriert.

Wir starten mit der Begrüßung sowie der Einleitung, in der Ihr mehr über die Macher, die ‘Konstrukteure’ des ersten ALIEN erfahrt. Die Grundthemen Skepsis, Misstrauen und Furcht sowie ein Überblick über die Erzählchronologie des Franchise werden schließlich mit Bildvergleichen der Werke von H.R. Giger abgerundet. Gigers Konzepte für den nicht veröffentlichten DUNE standen Pate für ALIEN.


„Lichtwerk Event – Einleitung zur Alien Night“ weiterlesen

HINWEIS

Nach der heißen Phase im Jahr (September & Oktober), werden wir etwas kürzer treten. Der VÖ-Rhythmus der Podcasts wird von 4-5 Files die Woche auf 3 reduziert. Immer an den Wochentagen Montag, Mittwoch & Freitag könnt ihr unseren aktuellen Stoff konsumieren. Specials & Features natürlich ausgenommen.

Desweiteren wird die Bitrate von 320Kbit auf 128Kbit herabgesetzt. Warum? Auf Grund der Problematik „Datenvolumen“ und da anteilig viele Hörer diverse Podcatcherplattformen oder direkt den Feed nutzen, sind wir zu dem Entschluss gekommen (besser spät als nie), umzudenken und die Pods benutzerfreundlich anzupassen.

Die bisher erschienen Pods werden im Laufe der kommenden Monate ausgewechselt.