71 – Hinter feindlichen Linien

Ab 18.08.2015 auf DVD & Blu-ray im Handel erhältlich.

Manchmal gibt es Filme, bei denen man sich nur wundern kann, weshalb sie keinen Kinostart hierzulande bekommen. Dass die Gründe meist in der Qualität der Streifen zu suchen ist, ist fraglos richtig, doch hin und wieder kann dies definitiv nicht der Grund sein. Dann sind es wohl eher inhaltliche Belange, die den Verleiher, trotz des mitunter hohen Niveaus des ausgewählten Films, daran zweifeln lassen, ob sich ein Kinostart, aus finanzieller Sicht, lohnt. Und 71 – Hinter feindlichen Linien ist genau so ein Beispiel.
„71 – Hinter feindlichen Linien“ weiterlesen

DRR SHOW – Cinestrange 2012-2013 – Eine Vorschau

In unserer ersten Ausgabe von DRR beschäftigen wir uns mit diabolischen Super 8-Filmen (Sinister), besuchen Mega-City One (Dredd 3D) und gehen der Frage nach, ob Brain Yuznas vierte Regiearbeit „The Return Of The Living Dead 3“ und Ronny Yus „Freddy VS. Jason“ noch zu überzeugen wissen und in Würde gealtert sind.

Zu dem haben wir noch zwei aktuelle Streifen für das Couchkino geprüft.

Dead Set – Reality Bites, eine Serie zwischen Medienkritik und Zombieapocalypse. Sowie „The Incident„, Alexander Courtes Regie-Debut von 2011.

Als weiteres Highlight stand Dr. Michael Flintrop uns Rede und Antwort für die Fragen rund um die Cinestrange, den deutschen Film und seiner persönliche Top-10 des Genrekinos.

Musikalisch führt Cineploit durch die Sendung, ein österreichisches Plattenlabel, das sich der Filmmusik verschrieben hat und uns mit akustischen Perlen aus dessen Repertoire beglückt.



Filme: Sinister, Dredd, Dead Set, Return Of The Living Dead 3, Freddy VS. Jason, The Incident
Gast: Dr. Michael Flintrop