Fantasy Filmfest Podcast – Freitag – Tag 10

Ein letztes Mal (mit etwas Verspätung) begrüße ich euch zum Fantasy Filmfest Pod 2017 aus dem schönen Dresden. Ich bin der Tobe und habe in den letzten acht Tagen des Events 23 Filme geschaut. Hört sich erstmal nach nich viel an, aber es zehrt etwas an den Nerven.

Drum möchte ich heute mit den zwei letzten Titeln auf meiner Liste (MAYHEM und MY FRIEND DAHMER) den Festival-Freitag und diesen Podcast beenden.

„Fantasy Filmfest Podcast – Freitag – Tag 10“ weiterlesen

Werbeanzeigen

DRR SHOW – Evil Dead – Eine Kontroverse

Die Teufel tanzen wieder

In der Mai-Ausgabe präsentieren wir Euch ausnahmsweise mal kein Interview. Ihr wollt wissen warum? Kurzgesagt Zeitmangel. Denn anlässlich des Kinostarts von Evil Dead, haben wir uns in einer offenen Runde nicht nur diesen, sondern auch die originalen Kultklassiker vorgenommen und ausführlichst diskutiert. Haben uns also quasi verbal den Teufel aus dem Leib getanzt. Ash wäre stolz auf uns. Wäre er auch stolz auf das Remake? Findet es heraus.

Das ist natürlich noch längst nicht alles, was die große Leinwand aktuell und demnächst so hergibt und so haben wir uns in Iron Man 3 zusammen mit Robert Downey Jr. Mal wieder in Schale geworfen. Unser gemeinsamer Feind war dabei diesmal der Schwerstterrorist und Anti-Gandhi Mandarin, eindrucksvoll verkörpert von Sir Ben Kingsley.

Nicht weniger actionreich ging es beim DRR-Betriebsausflug auf die U.S.S. Enterprise zu, wo wir zusammen mit J.J. Abrahms Kirk, Spock und Star Trek – Into Darkness die Erfolgssaga von Gene Roddenberry in ein neues Zeitalter geführt haben.

In eine längst vergangene Zeit versetzt fühlten wir uns hingegen bei Stoker, der ersten Regiearbeit von Park Chan-Wook auf der anderen Seite des großen Teichs. Ob sich der Weg für ihn gelohnt hat? Mia Wasikowska, Nicole Kidman und Matthew Goode werden die Frage sicher bejahen. Aber welche Antwort gibt Udo Rotenberg?

Danach haben wir uns zusammen mit den Regisseuren Adam Green, Joe Lynch, Adam Rifkin und Tim Sullivan und ihrem abgefahrenen Episoden-Trash-Grindhouse-Streifen Chillerama im Couchkino die Lachmuskeln trainiert. Bevor wir selbiges unter Heulkrämpfen zusammen mit Leatherface und seiner Kettensäge in Texas Chainsaw 3D ordentlich zerlegten.

Zum Abschluss haben wir in Gedenken an unsere Klassikerecke dann noch zusammen mit Rutger Hauer Die Brut des Adlers vor Wilderern beschützt, bevor wir mit Jeff Bridges vollends dem Verfolgungswahn verfielen, nachdem Tim Robins unser Nachbar wurde und wir uns auf der Arlington Road plötzlich nicht mehr richtig sicher fühlten.

Sicher könnt Ihr euch aber sein, dass es auch in der aktuellen Sendung wieder Gewinnspiele gibt, diesmal zur Verfügung gestellt von Koch Media, Highlight Communications und Constantin Film.



Filme: Iron Man 3, Star Trek – Into Darkness, Stoker, Evil Dead, Chillerama, Texas Chainsaw 3D, Die Brut des Adlers, Arlington Road