90s Horror Podcast – Teil 1

Die 90er Jahren waren für uns, mich und viele andere eine Zeit der Umbrüche. Die alte Garde der Horror-Regisseure verschwindet und die „neuen Wilden“ erscheinen auf der Bildfläche. Nur weniger Altmeister wie Wes Craven und John Carpenter können sich halten. Das Gesamtbild hat sich geändert. MTV bestimmt nicht nur das Leben der Kinderzimmer, darüber hinaus hält auch die Videoclip-Ästhetik Einzug in Hollywood.

Das Kino pendelt in dieser Zeit zwischen Teenie-Slasher, Experimental bzw. dem Indie-Film und Psychothriller. Von Urban Legends über Cube bis zu Finchers Seven wird dem Zuschauer so einiges geboten. Jedoch stehen die Neunziger für viele da draußen für den Abgesang auf das Horrorkino der alten Dekade. Die Fantasie steht hinten an und die Effekte kommen aus dem Rechner. Keine schönen Aussichten, aber dennoch finden sich die einen oder anderen Highlights. Welche genau, durftet ihr abstimmen und wir (Stefan, Benedikt und Tobe) versuchen diese, mehr schlecht als recht (mit reichlich Halbwissen und einem löchrigen Gedächtnis) zu besprechen. Senf ab! „90s Horror Podcast – Teil 1“ weiterlesen

Advertisements

EVENT: Lichtwerk Kabinett – Alien Double-Feature


Als Filmmagazin plant das Team von Deep Red Radio bereits seit geraumer Zeit die Durchführung eines besonderen Events, bei dem abendliche Screenings zweier Werke in Kombination mit Vorträgen und Gesprächen einem interessierten Publikum präsentiert werden sollen. Nach längerer Suche nach einem geeigneten Aufführungsort fand man mit dem Universitätskino „Kino im Kasten“ (KiK) schließlich einen Partner, der die positiven Ansichten einer solchen Veranstaltung teilte. Die Idee nahm Form an und die Frage, welche Filme man final zeigen will, wurde konkret. Populär sollten sie ein. Anerkannte Genrewerke, die auch nach Jahren ihre Relevanz verteidigt haben und immer noch eine breite Zuschauerschaft ansprechen. Das „Alien“-Franchise mit den ersten zwei Beiträgen bot genau das, was sich die Veranstalter vorstellten: Meilensteine der Filmgeschichte, die Horror mit Science-Fiction und später in James Camerons Sequel auch mit virtuoser Action vereinten, und dabei das Visuelle mit hohem inszenatorischen Anspruch und handwerklichen Können zusammenführten.
„EVENT: Lichtwerk Kabinett – Alien Double-Feature“ weiterlesen

Fantasy Filmfest Podcast – Freitag – Tag 10

Ein letztes Mal (mit etwas Verspätung) begrüße ich euch zum Fantasy Filmfest Pod 2017 aus dem schönen Dresden. Ich bin der Tobe und habe in den letzten acht Tagen des Events 23 Filme geschaut. Hört sich erstmal nach nich viel an, aber es zehrt etwas an den Nerven.

Drum möchte ich heute mit den zwei letzten Titeln auf meiner Liste (MAYHEM und MY FRIEND DAHMER) den Festival-Freitag und diesen Podcast beenden.

„Fantasy Filmfest Podcast – Freitag – Tag 10“ weiterlesen