Brimstone

Story: Ende des 19. Jahrhunderts im amerikanischen Westen: Die junge Liz wird von ihrer düsteren Vergangenheit eingeholt, als sich ein diabolischer Priester in ihrer neuen Heimat niederlässt. Es entfaltet sich eine triumphale Geschichte über Schuld, Vergeltung und den unfassbaren Mut einer willensstarken Frau im Kampf um ihr Leben und das ihrer Familie.

„Brimstone“ weiterlesen

Advertisements

Interview mit Josef Hader

Von Vielen behauptet man, sie seien eine (lebende) Legende. Bei Josef Hader könnte es aber stimmen und dennoch wäre es nur eine Floskel. Das kümmert uns aber einen Schas, denn unbestritten ist er ein begnadeter Kabarettist, Drehbuch und Bühnenautor, Schauspieler, Sympath und neuerlich auch Regisseur. Am 27. Oktober 2018 war er mit seinem Evergreen-Programm „Hader spielt Hader“ in Dresden zu Gast und Deep Red Radio war gesegnet nach der Veranstaltung eine Audienz aushalten zu dürfen. Frisch und Interessiert nähere sich der große Hader dem Interviewer Benedikt und ließ sich auf ein vielseitiges Gespräch ein über seine unterschiedlich gewählten Kunstformen, Senf, Bier, Christoph Schlingensief, Halle (Saale), David Schalko und die niemals erscheinenden Autobiografie. Aber das ist nur ein Bruchteil von dem was in den kanpp 30 Minuten zu erleben ist. Ein Knecht und das Genie im Austausch: Genießt Josef Hader bei Deep Red Radio.

Hinweis: Radeberger Pilsner ist kein Bier!
„Interview mit Josef Hader“ weiterlesen

2000s Horror Podcast – Teil 5

Finale! Und große Umschweife sprechen wir über eure Top 4 der Horrorfilme aus den 2000er Jahren. Den Anfang macht die Romero-Hommage „SHAUN OF THE DEAD“ von Edgar Wright, gefolgt vom Auftakt des Creative-Killing-Franchise „SAW“, sowie Danny Boyles Rage-Speed-Zombies in „28 DAYS LATER“ und eurer Numero Uno, der Caveman-Terror „The Descent“ von Neil Marshall. „2000s Horror Podcast – Teil 5“ weiterlesen