Skin Creepers

Story: Die zwei Brüder und bisher erfolglosen Möchtegernfilmproduzenten Daniel Jebsen und Ben Jebsen wollen endlich einmal Erfolg haben, doch wie immer haben sie so gut wie kein Budget. Also was machen? Es bleibt nur, den geplanten Sex-Thriller mit dem US-Erotiksternchen Sasha Blue aufzupeppen. Sie investieren das letzte Geld in Ihren neuen „Star“ und engagieren dazu ein paar leichte Mädchen, die sich in einer alten, baufälligen Lagerhalle vor der Kamera etwas Vergnügen sollen. Doch in dem Hotel, in dem ihr Star abgestiegen ist, fand in einem Nebenzimmer gerade ein Exorzismus an einer besessenen Asiatin statt. Der Dämon der von ihr Besitz ergriffen hat, konnte gebannt werden, aber er hat sich umgehend einen neuen Wirt gesucht: Sasha Blue! Die nun beginnenden Dreharbeiten für den Independent-Horrorfilm werden zu einem Blutbad…



Kinostart: 18.10.2018/ Heimkinostart: 09.11.2018 (White Pearl Movies / Daredo / Soulfood)
Skin Creepers

Genre: Horror, Mystery, Komödie, Erotik, Splatter, Low-Budget
Land: Deutschland 2018
Laufzeit: ca. 87 min.
FSK: 18

Regie: Ezra Tsegaye
Drehbuch: Ezra Tsegaye, Sebastian Kühne
Kamera: Johannes Funk
Musik: Simone Cilio
Produzenten: Sebastian Wolf
Mit: Dieter Landuris, Barbara Prakopenka, Nicolas Szent, Nicolas Artajo, Micaela Schäfer …


Advertisements