6. Hard:Line Filmfestival – Recap Tag 1

Nachdem das vierköpfige Team von Deep Red Radio durch glückliche Fügungen pünktlich am Ostentorkino in Regensburg angelangte, begann sogleich das Programm für den ersten Abend. Eine lange Schlange interessierter Gäste wartete auf Einlass für den Auftakt SUMMER OF 84, an den sich ein Q&A mit den drei Filmemachern anschloss. Vor ausverkauften Haus gefiel dem Publikum der gezeigte Retro-Thriller und auch im zweiten gezeigten Film HABIT gesellte sich ein erwartungsvolles Publikum zu später Stunde in den dunklen Ostentorkinosaal. Auch hier kam der Regisseur des Projektes zu Wort und gab bereitwillig Einblicke in die Entstehung seines 3. Langfilms. Wie genau die Eindrücke von uns ausgefallen sind, hört ihr in unserem ersten Recap.



6 Hard:Line Filmfestival

Wann: 27.9.-30.09.2018
Wo: Ostentor Kino; Adolf-Schmetzer-Str. 5; 93055 Regensburg
Tickets:
Dauerkarte – 60 € ab 01.08.2018 (Early Bird) ///// 70 € ab 01.09.2018
Tages- & Einzeltickets können auf der Homepage erworben werden.
Website: https://www.hardline-festival.de

Filme:

Habit (GB 2017) – Deutschlandpremiere in Anwesenheit des Regisseures Simeon Halligan und der Produzentin Rachel Richardson-Jones
Summer Of 84 (USA 2017) – Deutschlandpremiere in Anwesenheit der Regisseure François Simard, Anouk & Yoann-Karl Whissell


Advertisements