Pans Labyrinth

Story: Spanien 1944: Die kleine Ofelia und ihre schwangere Mutter Carmen reisen zu deren neuem Mann, Capitán Vidal. Der erbarmungslose Hauptmann ist in den nordspanischen Bergen, wo er mit seiner Truppe Partisanen jagt. Er besteht darauf, dass sein Sohn in seiner Gegenwart geboren wird. Auf dem Weg zum Lager der faschistischen Truppen begegnet Ofelia ein Wesen, das sich als Fee entpuppt und Ofelia zum Pan bringt, dem Wächter eines unterirdischen Königreichs. Der Pan erkennt in ihr die verlorene Prinzessin wieder, erlegt ihr aber drei Prüfungen auf, bevor sie in ihr Königreich heimkehren darf. Während sich das Mädchen an die Erledigung dieser schwierigen Aufgaben macht, in denen sie mit Monstern und ekligen Tieren in Berührung kommt, gibt es Komplikationen in der Schwangerschaft ihrer Mutter. Hausmädchen Mercedes, die den Rebellen in den Bergen heimlich Essen bringt, versucht, sich um das kleine Mädchen zu kümmern. Ofelia ihrerseits setzt alles daran, ihrer Mutter zu helfen und die Prüfungen zu bestehen…



DVD/Blu Ray-Release: 19.07.2018 (Capelight Pictures)
El laberinto del fauno
Genre: Drama, Thriller, Horror, Abenteuer, Fantasy
Land: Mexiko / Spanien / USA 2006
Laufzeit: ca. 119 Min.
FSK: 16

Regie: Guillermo del Toro
Drehbuch: Guillermo del Toro
Kamera: Guillermo Navarro
Musik: Javier Navarrete
Produzenten: Alfonso Cuarón, Bertha Navarro, Guillermo del Toro, Frida Torresblanco
Mit Álex Angulo, Ariadna Gil, César Vea, Doug Jones, Eusebio Lázaro, Gonzalo Uriarte, Ivan Massagué, Ivana Baquero, Manolo Solo, Maribel Verdú, Roger Casamajor, Sergi López, …


Spezifikationen:

  • 2K Master
  • Deutsch DTS-HD MA 5.1 | Spanisch DTS-HD MA 5.1
  • 24-Seiten Booklet wurde dieses Mal von dem renommierten Filmwissenschaftler Prof. Dr. Marcus Stiglegger mit Inhalt gefüllt.
  • Untertitelter Audiokommentar von Guillermo del Toro
  • Eine Dokumentation rund um die Entstehung des Films (45 Minuten)
  • Interviews mit Guillermo del Toro und Cornelia Funke (39 Minuten), Doug Jones (26 Minuten)
  • Das Featurette „Die Kraft der Mythen“ (14 Minuten)
  • Sechs Clips zum Set-Design (insgesamt 34 Minuten)
  • Vier „Behind The Scenes“-Beiträge (insgesamt 62 Minuten)
  • Fünf Figuren-Featurettes (insgesamt 66 Minuten)
  • Ein sechsteiliges Produktionstagebuch (insgesamt 14 Minuten)
  • Vier weitere Featurettes (insgesamt 41 Minuten)
  • Fünf Storyboard-Film-Vergleiche (insgesamt 11 Minuten)
  • Sechs Clips rund um Bilder und Zeichnungen (insgesamt 12 Minuten)
  • Drei Beiträge zur Musik (insgesamt 8 Minuten)
  • Werbe-Spots und Trailer
  • Eine dazugehörige Episode der Charlie-Rose-Show (49 Minuten)
  • zusätzliche Hidden Features

Advertisements