Suburra

Story: Suburra – das ist der Name eines verrufenen Stadtviertels von Rom, das schon in der Antike für Prostitution und Armut berüchtigt war. Jetzt ist dieser Ort Schauplatz eines ehrgeizigen Immobilienprojekts. Während auf den Straßen ein brutaler Bandenkrieg wütet, soll die Hafenmeile in ein gigantisches Vergnügungsviertel mit Casinos und Jachthafen umgewandelt werden. Der mächtige Mafia-Pate „Samurai“ vereint alle Clans der Region, korrupte Politiker, Wirtschaft- und Kirchenvertreter zu einer unheiligen Allianz, um gemeinsam über Suburra zu herrschen. Aber der Frieden hält nicht lange an und das dunkle Geflecht von Kriminalität, Drogen, Gewalt und Politik droht zu implodieren.



DVD-/Blu-Ray-Release: 08.06.2017 (Koch Films / 24 Bilder)
Suburra

Genre: Thriller, Krimi, Drama, Literaturverfilmung
Land: Frankreich | Italien 2015
Laufzeit: ca. 135 min.
FSK: 16

Regie: Stefano Sollima
Drehbuch: Sandro Petraglia, Giancarlo De Cataldo, Stefano Rulli
Buch: Carlo Bonini, Giancarlo De Cataldo, Sandro Petraglia
Mit Pierfrancesco Favino, Greta Scarano, Jean-Hugues Anglade, Elio Germano, Giulia Gorietti, Claudio Amendola, Alessandro Borghi, …


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s