A Kind of Murder

Story: Im New York der 1960er-Jahre ist Walter Stackhouse, erfolgreicher Architekt und Hobby-Krimiautor, schon seit längerer Zeit unglücklich mit seiner Frau Clara verheiratet. Deshalb genießt er auch die Aufmerksamkeit der charmanten Jazzsängerin Ellie, mit welcher er schon bald eine Affäre anfängt. Außerdem ist er fasziniert von der Geschichte eines Buchhändlers, der seine eigene Frau umgebracht haben soll. Da Walter von seiner Ehe erlöst werden will, stellt er sich vor, wie es wäre, seine Frau zu ermorden. Als Clara eines Tages tot aufgefunden wird, steht Walter als Einziger unter Mordverdacht. Während er alles versucht, um seine Unschuld zu beweisen, machen es ihm seine eigenen Schuldgefühle und zweifelhaften Aussagen schwer, den Polizisten zu überzeugen. Nun stellt sich die Frage: Hat Walter doch etwas mit dem Tod seiner Frau zu tun?

„A Kind of Murder“ weiterlesen