Ich Glotz TV – Das Ende!

Manchmal muss man sich eben eingestehen, wenn etwas nicht funktioniert. Ich habe versucht der Rubrik „Ich Glotz TV“ eine zweite Chance zu geben, aber leider hat es nicht so gefruchtet wie gewünscht. Im letzten Quartal gabs nur 3 Zugriffe auf die wöchentliche TV-Übersicht. Schade zwar um dieses wöchentliche Ritual, aber so ist es nun mal. C’est la vie. Ich bedank an dieser Stelle bei Maren vom Blog „https://neuesvomschreibtisch.wordpress.com/“ für die Treue und empfehle euch ihrem Serienprojekt zu folgen.


Als Tipp, wer dennoch nicht auf TV-Empfehlungen verzichten mag, der soll mal bei https://www.teleboy.ch/tipps vorbeischauen.

Werbeanzeigen

Interview mit John Hough

Als im Vorgang zum Cinestrange Filmfestival 2015 feststand, dass dem britischen Filmemacher John Hough und seinen Filmen die Retrospektive gewidmet wird, war schnell klar, dass wir den Regieveteran unbedingt vor unser Mikro holen wollten. Dies gelang uns dann auch und als Zugabe oben drauf haben wir sogar mal die Kamera laufen lassen. So zeigte sich Hough im Interview und auch das restliche Festival über äußerst gesprächig und liess keine Frage unbeantwortet. Dabei konnte so manch interessante Erkenntnis gewonnen werden, wie die, dass die IMDB manchmal doch falsch liegt oder scheinbar viel mehr weiß über einen Film als beispielsweise der Regisseur selbst. Aber hört und seht am besten selbst….
„Interview mit John Hough“ weiterlesen