Toro – Pfad der Vergeltung

Story: Toro hat genug vom spanischen Mob und dem brutalen Paten Romano. Aber ausgerechnet sein letzter Job wird zum blutigen Fiasko, für den er für mehrere Jahre ins Gefängnis muss. Als er als Freigänger ein neues Leben beginnen will, holt ihn die Vergangenheit wieder ein. Toros Bruder López hat sich mit Romano und dessen skrupellosen Handlangern angelegt. Um sein Leben und das seiner Nichte zu retten, muss Toro es noch einmal mit seinem ehemaligen Mentor aufnehmen. Eine verhängnisvolle Entscheidung mit blutigen Konsequenzen…

„Toro – Pfad der Vergeltung“ weiterlesen

Ich Glotz TV

Ohne Rücksicht auf die Qualitätsansprüche meinerseits, habe ich einfach mal nen Haufen Genrekost in die Übersicht genommen. Nach den sehr dürftigen Wochenenden des Monats Oktober wirds nochmal spannend. Neben ziemlichen Gurken (Ansichtssache, ich weiß), gibts wieder nen paar nette Kostbarkeiten zu sehen. Zum Beispiel David Lynchs „Blue Velvet„, Peter Weirs „Letzter Zeuge“ oder auch Gene Wilders „Die Frau in Rot„, sowie Jeff Nichols „Take Shelter„. Und wer sich gerne „gruselt“, der darf/soll/muss mal unsere TV-Horror-Übersicht checken. Darin findet ihr neben größten Trash ala „Frankenfish“ auch Werke des Okkulten wie „Rosemaries Baby“ von Roman Polanski.
„Ich Glotz TV“ weiterlesen

Maniac Cop

Story: Eine brutale Mordserie erschüttert die Bewohner von New York. Allem Anschein nach ist der skrupellose Killer ein Polizist, der immer wieder nachts, heimtückisch und mit ungewöhnlicher Brutalität vorgeht. Die ermittelnden Beamten stehen vor einem Rätsel, denn es fehlt jede Spur von dem Killer. Bald bricht die Panik aus in New York. Bei Nacht fühlt sich die Bevölkerung von der Polizei beobachtet und verfolgt. Der Hauptverdächtige ist der junge Polizist Jack Forrest, der durch unglückliche Zufälle in die Morde verwickelt wurde. Zusammen mit seiner Freundin versucht er verzweifelt, seine Unschuld zu beweisen.
„Maniac Cop“ weiterlesen