Blutiger Valentinstag

Story: Seit 20 Jahren hat es in einem kleinen Bergarbeiterstädtchen keine Valentinstagsfeier mehr gegeben. Der Grund: Damals kam es zu einem tragischen Unfall, den nur einer der Bergarbeiter überlebt hat, und der hat an jenem Tag damit begonnen, Leute abzumetzeln. Nun soll es endlich wieder eine Feier geben, aber genau wie damals beginnt erneut ein blutiger Feldzug!



DVD-Release: 2008 (Paramount Pictures)
My Bloody Valentine

Horror, Thriller, Slasher
Land: USA 1981
Laufzeit: ca. 87 min.
FSK: 18

Regie: George Mihalka
Drehbuch: John Beaird
Buch: Stephen A. Miller
Mit Paul Kelman, Lori Hallier, Neil Affleck, Keith Knight, Alf Humphreys, …


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s