Jean-Claude Van Johnson (Pilot)

Jean-Claude Van Damme ist nur eine Tarnung. In Wirklichkeit ist der Schauspieler ein Privatdetektiv namens Jean-Claude Johnson. Immer wieder nutzt er seine Identität als Actionstar um im Umfeld von Filmdrehs undercover zu ermitteln. Eigentlich hat er diesen Job aber an den Nagel gehängt, doch ein neuer Fall erzwingt seine Rückkehr aus der Rente. Er verdingt sich für den Dreh einer Action-Adaption des Klassikers „Huckleberry Finn“ und kommt einer brisanten Verschwörung auf die Spur. Dabei kreuzt er den Weg von ausgerechnet der Frau, in die er unsterblich verliebt ist…
„Jean-Claude Van Johnson (Pilot)“ weiterlesen

Suicide Squad

Story: It feels good to be bad… Man stellt ein Team aus den gefährlichsten derzeit einsitzenden Superschurken zusammen, rüstet sie mit dem schlagkräftigsten staatlich geprüften Waffenarsenal aus und schickt sie auf ein Himmelfahrtskommando, um einem rätselhaften, unüberwindlichen Wesen den Garaus zu machen: Die amerikanische Geheimagentin Amanda Waller ist überzeugt, dass nur eine heimlich instruierte Gruppe aus bunt zusammengewürfelten, zwielichtigen Gestalten vom Bodensatz der Gesellschaft diese Mission meistern kann – weil sie nichts zu verlieren hat. Doch schon bald merken die Mitglieder der Suicide Squad, dass sie nicht rekrutiert worden sind, weil sie eine Chance auf Erfolg haben – vielmehr sollen sie praktische Sündenböcke abgeben, wenn das Unternehmen unweigerlich scheitert. Wie aber reagieren sie auf diese Erkenntnis? Stellen sie sich der Aufgabe, um beim Versuch draufzugehen? Oder beschließen sie, dass jeder seine eigene Haut retten muss?

„Suicide Squad“ weiterlesen

Ninja Turtles 3

Story: Es ist langweilig im U-Bahnschacht der vier Super-Turtles; jeden Tag nur trainieren, aber nie passiert etwas. Kein Wunder, daß sich Frust breitmacht bei Leonardo, Raphael, Donatello und Michelangelo. Da kommen Aprils Geschenke vom Flohmarkt ganz recht – wenigstens eine kleine Abwechslung im tristen Untergrund-Alltag. Doch Aprils Mitbringsel für Splinter, eine komische japanische Antiquität hat’s in sich: Die antike Zeitmaschine reißt April ganz plötzlich aus dem Raum-Zeit Kontinuum des 20. Jahrhunderts und schleudert sie in’s tiefste Japan – und zwar in das Jahr 1593! Das Abenteuer ist da – natürlich machen sich die vier Superhelden auf, ihr Mädchen zurückzuholen. Doch so einfach ist das nicht, denn die Samurai des antiken Japan sind ganz andere Gegner als die Möchtegern-Fighter von New York. Und da ist noch ein Problem – Die Super-Kröten haben nur 60 Stunden Zeit, bis sich das Tor zwischen den Dimensionen wieder schließt…

„Ninja Turtles 3“ weiterlesen