The Other Side Of The Door

Story: Das Familienglück von Maria scheint perfekt zu sein, doch dann stirbt ihr jüngster Sohn bei einem tragischen Unfall. Die trauernde Mutter verliert völlig den Halt und weiß nicht, wie sie sich ihrem Ehemann und der gemeinsamen kleinen Tochter gegenüber verhalten soll. Als sie von einem Ritual erfährt, bei dem es möglich sein soll, sich von einem Toten zu verabschieden, schöpft sie Hoffnung: Vielleicht kann sie so mit dem schrecklichen Verlust abschließen. Sie reist zu dem antiken Tempel, an dem das Ritual ausgeführt werden muss. Die Legende besagt, dass die Tür des Tempels als Portal zwischen dem Dies- und dem Jenseits fungiert – doch ein heiliges Gebot warnt davor, sie zu öffnen, sonst drohen grauenvolle Konsequenzen. Die verzweifelte Maria stößt die Tür trotz des ausdrücklichen Verbotes auf…



Kinostart: 06.02.2016 (Twentieth Century Fox of Germany GmbH)
Horror
Land: Großbritannien | Indien 2016
Laufzeit: ca. 96 min.
FSK: 16

Regie: Johannes Roberts
Drehbuch: Johannes Roberts, Ernest Riera
Mit Sarah Wayne Callies, Jeremy Sisto, Javier Botet, Sofia Rosinsky, Jax Malcolm, …


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s