Lost After Dark

Story: Eine Gruppe Teenager schleicht sich von einer Schulfeier davon, um in der Waldhütte eines Freundes richtig zu feiern. Auf dem Weg haben sie allerdings eine Autopanne und stranden so bei einem verlassenen Bauernhof. Nach dem brutalen Mord an einem der Freunde, wird die Suche nach Hilfe zum Kampf ums nackte Überleben. Auf der Flucht vor einem Kannibalen, beginnt eine Nacht voll mit Blut und Schmerz!



DVD/Blu Ray-Release: 04.03.2016 (Mad Dimension / AL!VE)
Horror, Slasher
Land: Kanada 2014
Laufzeit: ca. 89 min.
FSK: 18

Regie: Ian Kessner
Drehbuch: Ian Kessner, Bo Ransdell
Mit Sarah Fisher, Mark Wiebe, Jesse Camacho, Kendra Leigh Timmins, David Lipper, …


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s