DRR-Talk : Filmsammlung

Als Jäger und Sammler oder Wildbeuter und Feldbeuter verstehen die Anthropologie und die Ethnologie (Völkerkunde) ethnische Gruppen und indigene Völker, die ihrem Nahrungs­erwerb nur durch Jagd auf Wildtiere, Fischfang sowie Einsammeln von Muscheln, Schnecken, Früchten und wildwachsenden Pflanzen nachgehen. Diese Subsistenz ist die älteste traditionelle Wirtschaftsform der Menschheit.  — Quelle:Wikipedia

Im Fall von DEEP RED RADIO, dürft ihr die Muscheln und Schnecken, gern durch DVDs, Blu Rays und VHS ersetzen. Und damit laden wir euch zu einer weiteren Ausgabe des DRR-TALKs ein. Wie vor einiger Zeit angekündigt, wollen wir uns mit dem Thema des Sammeln & Horten von Filmen beschäftigen, sprich „Wann wird aus Leidenschaft ein Zwang, und wie viel ist zu viel und lebe ich schon längst in einer Videothek“.

Dabei wollen wir unteranderem der Frage nachgehen, „wer die derzeit größte Sammlung im Team besitzt“ und „Wie man ein solche Masse an Filmen fachgerecht unterbekommt und wo dabei die größten Fehler lauern“.

In bester Nachtmittags-Talkshow-Manier versuche ich den Hans Meiser zu mimen und durch das Programm zu führen, was natürlich ohne groß zu spoilern völlig nach hinten losgeht.

Also dann, Cineasten und TV-Junks, Filmliebhaber und Jäger des Zelluloids, wir wünschen euch viel Spaß beim DRR-TALK.




SHOWNOTES


– Filmjunk Podcast: Movie Organisation Manifesto
Part1: http://filmjunk.com/2011/08/04/film-junk-bonus-podcast-movie-organization-manifesto-part-1/
Part2: http://filmjunk.com/2011/09/14/film-junk-bonus-podcast-movie-organization-manifesto-part-2/
Part3: http://filmjunk.com/2012/12/09/film-junk-bonus-podcast-movie-organization-manifesto-part-3/
Part4: http://filmjunk.com/2014/07/08/film-junk-bonus-podcast-movie-organization-manifesto-part-4/

Man With World’s Largest DVD Collection Can’t Find A Thing To Watch
– Der Sammler Martin Tscharner


Und ganz nebenbei, wie schaut den eigentlich eure Sammlung aus und wo liegen eure Richtlinien fürs Horten/Sammeln/Lagern???

Hier ist noch eine kleine Auswahl an Bildern von unseren heimischen Sammlungen. Wenn möglich steht noch die aktuelle Zahl an Medien (DVD, BLU RAY, VHS oder LASERDISC) dabei.


Benedikt: 2369 Filme (DVD/VHS/BD/LD/CD-i)


Tobias: 352 Filme (DVD & BLU RAY), 30 TV-Serien (DVD & BLU RAY)


Loonen: ca.900 Filme (DVD/VHS/BD)


David: 1918 Filme & Serien (DVD/VHS/BD) + ca.100 Special Interests

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s