Need for Speed

Ab  09.10.2014 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

1994 startete die us-amerikanische Computergame-Schmiede Electronic Arts, mit ihrem Autorennspiel „Need for Speed“(Verlangen nach Geschwindigkeit), eine erfolgreiche Serie von der seit 1997, jedes Jahr (außer 2001) eine neue Variante veröffentlicht wurde. In Anbetracht des Umstandes, dass im Kino die Fast & Furious-Reihe zu einem Dauerbrenner wurde, scheint es aus wirtschaftlicher Sicht merkwürdig, dass eine Filmadaption des Spiels nicht schon eher realisiert wurde. Vielleicht war es einfach schwierig eine passende Geschichte um das Thema zu gestalten, ohne auf die gängigen und bereits verbrauchten Plots zurückgreifen zu wollen.
„Need for Speed“ weiterlesen

Dracula 3D

Erst vor kurzem stellten wir Euch Dracula 79 vor, John Badhams Version der Geschichte um den transsilvanischen Fürst und seine Machenschaften. Der Film ist vor kurzem auf Blu-Ray erschienen und Badham war als Stargast beim diesjährigen Cinestrange in Braunschweig zugegen. Aber nicht nur dieser Festivalbesucher beschäftigte sich mit Dracula, auch Dario Argento, welcher beim 1. Cinestrange in Dresden seinen Starauftritt hatte, drehte einen Film über eben jenen beißfreudigen Fürsten. Anders als Badham hat Argento jedoch in der Qualität seines Schaffens ziemlich abgebaut und die großartigen Werke ala Suspiria bleiben schon lange unerreicht. Und mit Dracula 3D schaufelt sich Argento nun leider fast schon sein Grab.
„Dracula 3D“ weiterlesen

Erbarmen

Story: Bei seinem letzten Fall verlor er sein Team und wurde schwer verletzt: Carl Mørck kehrt traumatisiert zur Kopenhagener Kriminal-Polizei zurück. Um den schwierigen Kommissar zu beschäftigen, wird ihm das Sonderdezernat Q zugeteilt: gelegen in einem Kellerbüro, ausgestattet mit einem aus der Raumpflege versetzten Assistenten namens Assad. Carl Mørck soll hier alte Fälle sichten und abschließen, doch als ihm der knapp fünf Jahre alte Fall der verschwundenen Politikerin Merete in die Hände fällt, gehen er und sein hochmotivierter Assistent hartnäckig einigen Ermittlungs-lücken nach. Unterdessen wird Merete in einem Druckbehälter ohne Kontakt zur Außenwelt gefangen gehalten, und ihr sadistischer Wärter erhöht einmal im Jahr den Druck… „Erbarmen“ weiterlesen