Rampage 2: Capital Punishment

Veröffentlichungstermin: ausstehend

Beim Cinestrange Festival in Braunschweig, wurde einem interessierten Publikum zu später Stunde die Ehre zu Teil, der Weltpremiere von Rampage 2: Capital Punishment beizuwohnen. Nur einen Tag vor dieser Aufführung hatte Regisseur und Drehbuchautor Uwe Boll, sein neustes Werk fertig gestellt, so die Aussage der Festivalveranstalter. In einer Videobotschaft vor dem Film erkläre der exzentrische Filmemacher, was ihn dazu bewegte eine Fortsetzung zu verwirklichen. In nur zwei Minuten formulierte er ein weltpolitisches Manifest, welches den Grundgedanken und den Auslöser der Handlung beschreiben soll. Bereits der erste Rampage schickte den Amokschützen Bill Williamson, politisch anti-motiviert, auf die Straße, um sie im Namen der vermeidlichen Gerechtigkeit in eine Schlachtbank zu verwandeln.
„Rampage 2: Capital Punishment“ weiterlesen