Turtles 2 – Das Geheimnis des Ooze

Die oberste Devise im Leben eines Ninjas lautet unentdeckt im Schatten zu operieren. Dies ist unseren vier Lieblings-Schildkröten Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo im finalen Kampf von Turtles – Der Film nur bedingt gelungen und so gab es eine Menge Zuschauer bei Shredders Abgang Richtung Müllauto.

Ob sich die New Yorker Bevölkerung zu Beginn von Turtles 2 – Das Geheimnis des Ooze deshalb aus Dankbarkeit und Verehrung ebenso pizzaverückt gibt, wie ihre vier Retter, ist nicht überliefert. Allerdings ist Meister Splinter jegliche Form von Publicity ein Dorn im Auge und so muss er seine Jungs immer wieder zurück auf den lautlosen Ninja-Pfad geleiten.

Die größere Öffentlichkeit ist allerdings das geringere Problem der Turtles, denn wieder erwartend hat Shredder in der Müllpresse doch nicht sein mehr als verdientes Ende gefunden, sondern nur ein paar Schrammen davon getragen. Bis zum Helm gefüllt mit Rachegelüsten ersinnt er einen teuflischen Plan, um es Splinter und den Turtles heimzuzahlen. Dabei wird das Mutagen Ooze, mit dem alles seinen Anfang nahm, eine ganz besondere Rolle spielen.

„Turtles 2 – Das Geheimnis des Ooze“ weiterlesen