DRR SHOW – Genrenale 2 VS Jess Franco

Im März heißt es endlich wieder DEEP RED RADIO! Nachdem unsere letzte Ausgabe sich eher auf ausführliche Filmbesprechungen konzentrierte, haben wir in dieser Sendung dafür gleich zwei proppenvolle Specials für Euch am Start. Zum einen waren Tobe, Loonen, David und Udo für Euch bei der Genrenale in Berlin, einem Filmfestival welches sich ausschließlich um den deutschen Genrefilm dreht und bei seiner zweiten Ausgabe bereits aufzeigen konnte, dass eben dieser Genrefilm beileibe nicht so tot ist, wie der Berliner Bär auf den Festivalplakaten. Des weiteren haben wir uns Jesus Franco gewidmet. Der spanische Vielfilmer ist u.a. durch eine ganze Reihe von Filmen bekannt geworden, die er mit dem Schweizer Produzenten Erwin C. Dietrich zwischen 1975 und 1978 gedreht hat. Und genau diese Phase haben wir einmal genauer unter die Lupe genommen.

„DRR SHOW – Genrenale 2 VS Jess Franco“ weiterlesen