Die Dasslers – Pioniere, Brüder und Rivalen

Story: Im kleinen bayerischen Herzogenaurach revolutionieren Adolf und  Rudolf Dassler die Herstellung von Sportschuhen und steigen zu Deutschlands bekanntesten Sportschuhfabrikanten auf. Doch der detailversessene Tüftler Adi und der energiegeladene Verkäufer Rudi entwickeln zunehmen konträre Ansichten. Adis Frau Käthe und Rudis Frau Friedl stehen  ihren Männern zur Seite und vertiefen  ihrerseits die Gräben zwischen den Brüdern. Die ehemals harmonische Familie gerät immer tiefer in einen tragischen Konflikt, der schließlich eskaliert und zur Gründung von zwei getrennten Unternehmen führt –  Adidas und Puma. Der große Konkurrenzkampf zwischen den beiden Dassler-Dynastien soll sich über viele Jahre hinziehen,  wird aber auch zum Antrieb für den weltweiten Erfolg der beiden Marken …

„Die Dasslers – Pioniere, Brüder und Rivalen“ weiterlesen

Voll Verkatert

Story: Nach einem mysteriösen Unfall fällt Milliardär Tom Brand ins Koma und findet sich zu seinem allergrößten Entsetzen im Körper des Katers Mr. Kuschelpuschel wieder. Während sein labiler Gesundheitszustand in der Geschäftswelt zu wilden Spekulationen und unglaublichen Intrigen mit schwerwiegenden Folgen führt, kämpft Tom mit allen tierischen Mitteln um sein Leben und seine Firma. Hilfe erhofft er sich dabei von Felix Perkins, dem Besitzer einer mysteriösen Tierhandlung. Wird Tom Brand einen Weg zurück in seinen menschlichen Körper finden? Werden seine Frau Lara und seine Tochter Rebecca die Verschwörungen durchschauen und zu ihm halten? Und wird es seinem älteren Sohn David gelingen, das drohende Unheil von der Firma abzuwenden? „Voll Verkatert“ weiterlesen

Interview mit Valentin Hitz – Regisseur von Stille Reserven – Deutsche Kinopremiere am 20.04.2017 in Dresden

Story: Wien in naher Zukunft: Konzerne haben die Macht übernommen. Grenzen verlaufen durch die Stadt und die Gesellschaft: zwischen denen, die sich eine Todesversicherung leisten können und der Mehrheit der anderen. Versicherungsagent Vincent Baumann wird selbst Opfer dieses Systems, das er eigentlich vertritt. Der faszinierenden Aktivistin Lisa Sokulowa auf der Spur, erscheint ihm Widerstand plötzlich als Möglichkeit. Aber die Grenzen sind nicht so eindeutig, wie er bisher angenommen hatte…. Zum Podcast.

Premiere: Im Zuge der Deutschland-Premiere des Films bekamen wir die Gelegenheit ausführlich mit Regisseur Valentin Hitz über diesen zu sprechen. Das ca. 30 minütige Interview wurde direkt vor der Vorführung im Dresdner Kino im Dach aufgezeichnet. Themen waren u.a. natürlich die Inspiration des Films, seine Genreeinordnung, die Wahl der Schauplätze, die Personen vor und hinter der Kamera, technische Fragen und der deutschsprachige Genrefilm. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei Verleih und Pressebetreuung für diese Möglichkeit und wünschen euch viel Spaß beim Hören:

„Interview mit Valentin Hitz – Regisseur von Stille Reserven – Deutsche Kinopremiere am 20.04.2017 in Dresden“ weiterlesen