Angriff der Lederhosenzombies

Story: Als wahres Wundermittel preist der geldgeile Hotelier Franz dem Investor Chekov das Solanum +10 , seine Allzweckwaffe für Immerschnee, an, kurz bevor dem Russen die grüne Wunderbrühe ins kantige Gesicht spritzt. Schnell schlägt seine Haut Pusteln, während das Reden zum Grunzen verkommt. In Ritas Gaudihütte fällt solch exzentrisches Verhalten am letzten (Sauf-)Tag der Saison aber kaum auf: In der rustikalen Stub n stranden auch drei Profi-Snowboarder, die gerade einen lukrativen Sponsoring-Deal in den Sand gesetzt haben, und während die Bierseligen auf der Tanzfläche zu Dödelschlagern schunkeln, mischt sich der inzwischen untote Russe Chekov unter sie und verwandelt die Schnapsleichen in Zombies. Auf dem Berg ist bald die Hölle los: Gemeinsam müssen die Anwesenden einen Ausweg aus der Zombie-Apokalypse finden und dazu sind ihnen alle Waffen, von Bierbänken über Snowboards bis hin zu Schneefräsen, recht!

„Angriff der Lederhosenzombies“ weiterlesen

The Condemned 2

Story: Will tanner ist ein Bounty Hunter – ein Kopfgeldjäger oder in anderer Begrifflichkeit, ein Kautions-Cop. Er ist Zivilist und spürt gesuchte und oder geflohene Verbrecher auf um sie festzusetzen und dann gegen ein Entgelt an die Behörden zu übergeben. Diese Art der Strafverfolgung findet man in den USA häufig, da die Polizisten mit der Menge an Aufträgen überfordert sind. Die Kriminalität steigt – die Stellen in den Police Departements werden gestrichen. Als Will mit seinem Team den Betreiber einer illegalen Wettanstalt überführen möchte, der gerne auch mal Obdachlose gegeneinander im – „Wer-stirbt-schneller-Spiel“ antreten lässt, kommt es zu einem Zweikampf zwischen ihm und jenem Cyrus. Er und seine Leute dürfen niemanden im Gefecht tödlich verletzen, da sie keine Polizisten sind, doch genau das passiert im Affekt. Will bringt Cyrus um. Er wird verurteilt. Seine Strafe ist vergleichsweise gering. Nach 6 Monaten kehrt er in seine Heimat zurück, zu seinem Vater, der ihm einst das Familiengeschäft, seine Kopfgeld-Firma, übergab. Will steigt nicht mehr ins Kautions-Business ein und verdient sich als Pannenhelfer und Abschleppserviecekraft. Bei seiner neuen Tätigkeit trifft er nach einiger Zeit mutmaßlich zufällig einen Kumpel, der unter seiner Führung in seinem Team beschäftigt war. Man freut sich, geht auf ein Bier und dann zieht jener Freund eine Waffe und schießt auf ihn. Ihm bleibt nichts Anderes übrig als seinen Bekannten auszuschalten, denn der ließ sich nicht durch Worte abhalten. Er bemerkt das ihn durch das Fenster der Bar eine Kamera beschatten, die an einer Flugdrohne befestigt ist. Als er von seinem Vater abgeholt wird wartet ein weiterer ehemaliger Wegbegleiter auf ihn und auch er hat auch keine Blumen mitgebracht.

„The Condemned 2“ weiterlesen

Liebe zwischen den Meeren

Story: Nach vier Jahren im Krieg kehrt Tom Sherbourne nach Australien zurück, wo er die Stelle des Leuchtturmwärters von Janus Rock annimmt. Zusammen mit seiner Frau Isabel zieht er auf die abgelegene Insel, die weit vor der Küste liegt und nur alle paar Wochen von einem Versorgungsschiff angesteuert wird. Die Jahre vergehen, und Isabel erleidet zwei Fehlgeburten und eine Totgeburt. Doch eines Tages hört sie ein Baby schreien: Ein Boot ist angespült worden, darin ein toter Mann und das lebende Kleinkind. Tom will den Vorfall melden, doch seine Frau besteht darauf, dass das Baby ein „Geschenk Gottes“ ist. Sie nehmen das Kind als ihr eigenes an, doch schon bald müssen sie erkennen, dass ihre Entscheidung das Leben eines anderen zerstört hat.

„Liebe zwischen den Meeren“ weiterlesen