HINWEIS

Nach der heißen Phase im Jahr (September & Oktober), werden wir etwas kürzer treten. Der VÖ-Rhythmus der Podcasts wird von 4-5 Files die Woche auf 3 reduziert. Immer an den Wochentagen Montag, Mittwoch & Freitag könnt ihr unseren aktuellen Stoff konsumieren. Specials & Features natürlich ausgenommen.

Desweiteren wird die Bitrate von 320Kbit auf 128Kbit herabgesetzt. Warum? Auf Grund der Problematik „Datenvolumen“ und da anteilig viele Hörer diverse Podcatcherplattformen oder direkt den Feed nutzen, sind wir zu dem Entschluss gekommen (besser spät als nie), umzudenken und die Pods benutzerfreundlich anzupassen.

Die bisher erschienen Pods werden im Laufe der kommenden Monate ausgewechselt.

Advertisements

Sieben Minuten nach Mitternacht

Story: Das Leben des jungen Conor ist alles andere als sorglos: Seine Mutter ist ständig krank, er muss deshalb bei seiner unnahbaren Großmutter wohnen, und in der Schule verprügeln ihn die großen Jungs. Kein Wunder, dass er jede Nacht Albträume bekommt. Doch dann wird alles anders: Als er wieder einmal schweißgebadet – um Punkt sieben Minuten nach Mitternacht – aufwacht, hat sich der alte Baum vor seinem Fenster in ein riesiges Monster verwandelt und spricht zu ihm. Ist das noch der Traum – oder ist es Realität? Das weise Monster beginnt, ihm Geschichten zu erzählen. Fortan kommt sein ungewöhnlicher Freund jede Nacht und seine Erzählungen führen Conor auf den Weg zu einer überwältigenden Wahrheit…

„Sieben Minuten nach Mitternacht“ weiterlesen

Das Rätsel der unheimlichen Maske

Story: Während der Premiere des neuen Stücks „Johanna von Orleans“ an der Londoner Oper kommt es zu mysteriösen Todesfällen. Verängstigt weigert sich die Primadonna ein weiteres Mal die Bühne zu betreten. Die junge Christine soll die Hauptrolle übernehmen, wird jedoch kurz darauf verschleppt. Auf der Suche nach Christine kommt ihr Freund Harry einer unheimlichen Verschwörung auf die Schliche: Die Oper stammt nicht aus der Feder des Lord D’Arcy, wie dieser behauptet, sondern wurde von einem tot geglaubten Musikprofessor geschrieben, der im Kellergewölbe der Oper sein Unwesen treibt.

„Das Rätsel der unheimlichen Maske“ weiterlesen

Aliens – Die Rückkehr

Story: Im ersten Teil hatten Sigourney Weaver und ihre Kameraden von der Nostromo ein ziemlich „anhängliches“ Weltraummonster an Bord ihres Schiffes. Nachdem sie es als einzige Überlebende aus der Luftschleuse eines kleinen Rettungsgleiters gesprengt hatte, trieb sie 57 Jahre lang durchs All und wird jetzt zu Beginn dieses Films gerettet und auf eine große Weltraumstation gebracht. Dort erfährt sie, daß der Planet, von dem das Alien kam, mittlerweile von Menschen kolonisiert wurde. Doch der Kontakt zu ihnen ist abgebrochen, also wird Ripley mit einem Platoon von Marines dorthin geschickt, um nach dem Rechten zu sehen.

„Aliens – Die Rückkehr“ weiterlesen